Unsere Philosophie

Wir konzentrieren uns auf die Behandlung und Betreuung bei Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates. Alle unsere Entscheidungen stützen sich auf aktuelle medizinische und pflegerische Erkenntnisse. Wir beziehen Ihre Wünsche, Ihr soziales Umfeld und Ihre psychische Situation mit ein.

Gegenseitiges Verständnis, Wertschätzung, Menschlichkeit und umfassende Serviceleistungen erleichtern Ihnen den Aufenthalt in unserer Klinik. Wir begrüßen und wünschen Ihre aktive Mitarbeit unter Einbeziehung ihrer Angehörigen.
Durch Information bauen wir Ängste ab und schaffen Vertrauen, damit Sie sich gut aufgehoben fühlen.
Unser Blick gilt stets dem ganzen Menschen. Von besonderem Wert sind dabei unsere modernen Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten und ein umfangreiches Angebot zu Gesundheitsvorsorge und Gesundheitsberatung.

Qualitätssicherung und Weiterentwicklung bedeutet die kontinuierliche Auseinandersetzung mit krankenhausinternen Arbeitsabläufen und Therapiestandards, deren Optimierung und Bewertung. Wir stellen uns dieser Aufgabe täglich und sind nach KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität) zertifiziert.

Qualität zu sichern und zu steigern ist unsere Aufgabe, der wir uns täglich stellen.

Der Teamgedanke hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert. Lob, konstruktive Kritik und sachliche Diskussionen sichern eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Glaubwürdigkeit und Vertrauen sind für uns die Basis für die Behandlung von Patienten und für den Zusammenhalt des Teams.
Wir schätzen die familiäre Atmosphäre und das angenehme Betriebsklima in unserer Klinik.

Unsere Abteilung ist spezialisiert auf die Versorgung Unfallverletzter sowie auf die Endoprothetik von Knie, Hüfte und Schulter bei Arthroseerkrankungen. Sie stellen unseren Schwerpunkt und unsere Hauptkompetenz dar. Das Spektrum umfasst aber auch ambulante und stationäre arthroskopische (Gelenkspiegelungen) sowie minimalinvasive Operationen von Knochen, Weichteilen und Gelenken von Hand bis Fuß.

Die größeren Eingriffe werden stets von den sehr erfahrenen Operateuren, dem Chefarzt und seinen assistierenden Oberärzten durchgeführt. Sie sind seit über 20 Jahren mit diesen Operationen und auch jeder möglichen Komplikationssituation vertraut. Dies gewährt höchstmögliche Qualität und Expertise.

Unser Team aus Ärzten, staatlich examinierten Arzthelferinnen, chirurgischen Krankenschwestern, Physiotherapeuten und unserer Sozialabteilung nimmt regelmäßig an internen und externen Fortbildungsveranstaltungen teil.
Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Spezialisten anderer Fachdisziplinen, wie der Gefäß- und Viszeralchirurgie, aber auch der Inneren Medizin (Kardiologie, Gastroenterologie und Geriatrie) sowie selbstverständlich der Anästhesie und Intensivmedizin.

Enger Schulterschluss besteht auch zum Orthopädietechniker und den Reha-Kliniken, insbesondere dem Bad Krumbad vor Ort und der Fachklinik Ichenhausen, damit die gesamte Behandlung kompetent und in enger Absprache „aus einer Hand“ ablaufen kann.

Wir möchten Ihnen nicht nur im Krankheitsfall helfen, sondern auch in chirurgisch- orthopädischen Fragen Ihr Ansprechpartner sein. Besonders am Herzen liegt uns die Information über Erkrankungen und Therapien, sowie über die Prophylaxe von Erkrankungen.
Wenn Sie den medizinischen Hintergrund verstehen, kann eine Behandlung gemeinsam zum besten Erfolg führen.