Leistungen

Jährlich werden in unserer Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie über 11.000 ambulante Patienten, davon 2100 Arbeits- und Schulunfälle behandelt.
Etwa 1300 Operationen aus der Unfallchirurgie und Orthopädie, davon etwa 300 Knie- und Hüftendoprothesen  beweisen unsere Leistungsstärke.
In unserem ambulanten OP- Zentrum werden jährlich etwa 400 unfallchirurgische und handchirurgische Eingriffe durchgeführt.

Unsere Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie hat ein breites diagnostisches und therapeutisches Spektrum, mit dem wir Prävention genauso unterstützen wie die akute Behandlung und Nachbehandlungen.

Um Sie nach dem aktuellsten medizinischen Stand zu behandeln, verpflichten sich unsere Ärzte und Mitarbeiter regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen und Kongressen teilzunehmen.

Wir sind von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (Berufsgenossenschaften und Unfallkassen) zugelassen für die Behandlung von Schul- und Arbeitsunfällen (D-Arzt Verfahren), inklusive der aufwändigen "Besonderen Heilbehandlung" bei schweren Verletzungen und operativen Verfahren (VAV-Verfahren).

Die Re-Zertifizierung unserer Klinik zum Traumanetzwerk wurde am 04.08.2015 erneut erfolgreich abgeschlossen.

Die Klinik Krumbach wurde Ende 2015 als Endoprothetik-Zentrum zertifiziert.
Damit stehen wir als kleine Klinik auf der Qualitätsebene mit der Uniklinik in Ulm und den Kliniken in Augsburg und Memmingen. Mit 300 künstlichen Knie- oder Hüftgelenken jährlich verhelfen wir vielen Patienten wieder zu Schmerzfreiheit, zu mehr Beweglichkeit und Lebensqualität.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter:
www.kliniken-gz-kru.de

Privatärztlich - Berufsgenossenschaftlich – Kassenärztlich

Behandlungsschwerpunkte

  • Endoprothetik des Knie- Hüft- und Schultergelenkes im zertifierzierten Endoprothetik-Zentrum Krumbach
  • Frakturversorgung an den Extremitäten, Schultern, Becken und Wirbelsäule (Kyphoplastie) operativ und konservativ; inklusive Nachsorge
  • Operationen des Bewegungsapparates und der Gelenke ambulant und stationär, insbesondere arthroskopische und minimalinvasive Eingriffe an allen großen Gelenken. Wir betreuen Sie von der OP-Planung über die Operation und eventuellen Reha-Verfahren bis zur vollständigen Genesung.
  • Kindertraumatologie: Verletzungen von Kindern und Kleinkindern benötigen eine besondere Betreuung, auf die wir besonderen Wert legen. Unsere Diagnostikmöglichkeiten sind auch für Kleinkinder geeignet.
  • Sportmedizin und Sporttraumatologie
  • Hand- und Fußchirurgie
  • Akute Unfallverletzungen, inklusive Schul- und Arbeitsunfälle nach dem besonderen D-Arztverfahren, mit Diagnostik und allen erforderlichen konservativen und ggf. operativen Therapieverfahren. (BG-Zulassung)
  • Gutachterliche Tätigkeit für Gerichtsfragen und Berufsgenossenschaften